14. Deutsch-Japanisches Wirtschaftsforum

- Ort: HANNOVER MESSE

Herausforderung Industrie 4.0/KI – Wie gelingt dem Mittelstand der Wandel?

Diesmal ist das Thema des Deutsch-Japanischen Wirtschaftsforums „Herausforderung Industrie 4.0 – Wie gelingt dem Mittelstand der Wandel?“

Was ist Künstliche Intelligenz? Wie kann ich sie in meinem Unternehmen sinnvoll einsetzen? Und welchen Mehrwert bringt das? Diese Fragen treiben deutsche wie japanische Mittelständler um. Der möglichen Effizienzsteigerung und Kostenersparnis durch Automatisierung und Digitalisierung der Abläufe stehen die anfangs hohen Investitionskosten entgegen. Auch Fragen der Datensicherheit gibt es zu bedenken.

Wie mittelständische Unternehmen KI-basierte Lösungen gewinnbringend zum Beispiel in der Logistik, in der Qualitätsprüfung, der Produktion, dem Kundenservice oder bei der Produktinnovation einsetzen, zeigen deutsche und japanische Experten im Rahmen des 14. Deutsch-Japanischen Wirtschaftsforums.

Zum Auftakt bietet die Deutsche Messe interessierten Teilnehmern einen Rundgang zu Ausstellern zum Thema „Digitalisierung im Mittelstand“.

Veranstalter ist die Deutsche Messe in Zusammenarbeit mit ECOS Consult und der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Japan.

 

Nähere Informationen und Beteiligungsmöglichkeiten:
Johanna Schilling,

Zurück